Die Festplatte ist voll, aber was braucht hier so viel Platz? Das ist eine Frage die sich mir auch schon des Öfteren gestellt hat. Windows bietet dazu erstaunlich wenige einfache Möglichkeiten dieser Frage nachzugehen. Anders ein kleines Programm, der „Scanner“ bzw. „HDD Scanner“ eine Freeware welche es sicherlich schon mehr als ein Jahrzehnt gibt, werbefrei und portabel (ohne Installation lauffähig).

Das Programm zeigt einem die eigenen Datenträger nach einer kleiner Analyse der selbigen in Form eines Kreisdiagramms an, geht man nun mit der Maus über die einzelnen Fragmente sieht man sofort was den Platz braucht und wieviel davon, simpel, schnell, einfach perfekt.

HDD2 HDD

Download: HDD Scanner